Kurzmitteilung

Kunst – Kleine Formate

Small-format works of art in the room create an inexpressible variety.
All works of art are created by Katharina Rebecca Hake (from left to right):

1) „Slices in a wooden frame“, 39x44x8,5cm, 2020.

2) „Gone fishing“, 25x32cm, 2020.

3) „The news today“, 20x20cm, 2019.

Enjoy your sunday and stay tuned! ♥️
 

Zitat

digital art – „Save nature“

Look at my new artwork „Save nature I & II“ on my page „digital art“ where you can see the artwork „Love Earth“ as well. You can get „Save nature“ I or II and „Love Earth“ as a photo-print in original size 29,7×42,0cm. Please write me an e-mail for further information.

Dinosaur_2_1_skaliert für Internet

„Save nature I“, photoartwork“, 29,7 x 42,0cm.

über digital art

Children’s Art I

That’s what Daniel, 6, (on the left) and me (on the right) produce while sitting in a self-built cardboard castle, each one of us drawing inside their own „room“. We’re inspiring each other without seeing each other.

 

Vortrag über „Kreativität und Glücklichsein“ bei der Brühler Frauenwoche 2019

Im Rahmen der Brühler Frauenwoche halte ich am Sa., 16.3.2019 zwischen 10h und 12h in der wunderschönen Villa Kaufmann in Brühl einen Vortrag zum Thema „Kreativität und Glücklichsein“. Dabei geht es um die Frage, was Kreativität eigentlich ist und weshalb sie wichtig für uns ist. Während einer anschließenden Arbeitsphase möchte ich mit den Teilnehmerinnen eine Schreib- und/oder Malmethode ausprobieren, damit wir uns gemeinsam dem kreativen Prozess öffnen.

Kommt vorbei! Ich freue mich auf Euren Besuch! Anmeldungen unter k-hake@gmx.de

Bildschirmfoto 2019-02-09 um 13.01.08

51489613_2305615293059217_3365044161303543808_o

Bild

Lena’s tears

IMG_20190207_170530.png

 

Bild

Neue Aufgabe: Schwarzlichttheater

Nun erhielt ich die Aufgabe, an der Erich-Kästner Realschule in Brühl, NRW, ein Schwarzlichttheaterstück mit den Schülerinnen und Schülern schreiben, inszenieren und im Dezember in der Schule am Tag der offenen Tür aufführen zu dürfen. Habe mich grad daran gesetzt die Geschichte zu schreiben (das war gestern).

Es fehlen noch Szenen und Dialoge, Musik. Denn schön wie es ist, mache ich sowohl Drehbuch als auch Regie. Bin sehr gespannt, wie weit wir kommen und freue mich, mit den Kindern zusammen mein erstes kleines Theaterstück umzusetzen.